Die Kindergartenabgänger und ihre Familien haben uns ein Insektenhotel als Abschiedsgeschenk und zur Erinnerung gebaut.

Warum ein Insektenhotel? Weil es immer weniger Insekten in unseren Gärten gibt. Sie finden einfach nicht genug geeignete Plätze zum Leben. Mit dem Bau eines Insektenhotels tun wir etwas für die Tiere aber auch gleichzeitig etwas für unseren Garten und es ermöglicht unseren Kindern das Entdecken und Beobachten verschiedenster Insekten z.B. Ohrenhöhler, verschiedene Käfer, Tausendfüßler, Spinnen, Raupen, Florfliegen, Schlupfwespen, Wildbienen …

Alle Großen und Kleinen sagen ganz herzlich DANKESCHÖN für diese tolle Idee und Forscherobjekt!